Gemeinnützige Zwecke 2017-08-30T12:47:51+00:00

GEMEINNÜTZIGE ZWECKE

PET Power und gemeinnützige Zwecke

PET Power ist keine Insel. Wir sind uns unserer sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung bewusst: lokal, national und international. PET Power unterstützt daher seit Jahren Wohltätigkeitsorganisationen, zwei davon ganz besonders. Die Initiative „Plastic Whale“ passt perfekt zu unseren Vorstellungen von Nachhaltigkeit. Darüber hinaus unterstützt PET Power auch die Stiftung „Duchenne Parents“ aus vollem Herzen. Neben diesen beiden wichtigsten Engagements setzt sich PET Power für (häufig von Kollegen) eingereichte Initiativen auf lokaler Ebene ein. Ein Beispiel dafür ist die Unterstützung der Ausbildung von Blinden-Hunden.

Plastic Whale

Diese Organisation liefert den Beweis, dass man als Einzelperson sehr wohl etwas bewirken kann, wenn es um eine bessere Umwelt geht. Gründer Marius Smit hat sich vor einigen Jahren über all den Plastikmüll an den Ferienstränden geärgert. Von einem ersten enthusiastischen Aufruf über soziale Netzwerke hat sich Plastic Whale zu einer professionellen Organisation entwickelt. In den Amsterdamer Grachten verkehren heute bereits acht Boote aus vollständig recyceltem Kunststoff gebaut. Sowohl Unternehmen als auch Privatleute können diese Boote mieten und damit einen Beitrag leisten, dass Amsterdam die saubersten Grachten der Welt hat. PET Power hat diese Initiative von Anfang an unterstützt und lädt Geschäftspartner dazu ein, ebenfalls einen Beitrag zu leisten. Weitere Informationen zu dieser Initiative finden Sie unter: www.plasticwhale.comwww.plasticwhale.com.

DUCHENNE

Diese Stiftung bemüht sich um Mittel für die Erforschung der Kinderkrankheit Duchenne. Diese seltene Krankheit (Muskeldystrophie) tritt vor allem bei Jungen auf und führt zu muskulären Problemen. Leider ist noch wenig über die Ursache bekannt, und die Lebenserwartung dieser Kinder ist viel zu gering. Eine der Methoden, wie die Stiftung an Geld kommt, ist die Radveranstaltung Duchenne Heroes. Die eigenen gesunden Muskeln für Kinder mit dieser bösartigen Erkrankung einsetzen, so lautet das Motto dieser 700 km langen Fahrradtour. Bereits vier Mal haben sich mehrere PET Power-Kollegen an dieser monumentalen Tour beteiligt. Wenn Sie weitere Informationen zu dieser Initiative wünschen, besuchen Sie bitte: www.duchenne.nl of www.duchenneheroes.nl.