Gamma-Durchstrahlung 2017-05-24T10:52:25+00:00

Gamma-
Durchstrahlung

Im letzten Prozessschritt werden die Flaschen oder Dosen mit Gamma-Durchstrahlung oder -Irradiation mit dem Isotop Kobalt 60 steril gemacht. Wie Röntgenstrahlen können Gammastrahlen Materie problemlos durchdringen. Hierdurch ist es möglich, die Flaschen in der Endverpackung zu behandeln, wobei gewährleistet ist, dass jede einzelne Flasche, auch in der Mitte, die richtige Strahlendosis erhält. Die Strahlung ist nicht stark genug, um das Produkt selbst zu aktivieren, wie ein Patient nach einer Röntgenaufnahme auch nicht selbst radioaktiv wird. Zweck dieser Behandlung ist das Zerbrechen der DNA-Ketten von Mikroorganismen. Dieser Prozess ist nach ISO11137 und den Richtlinien der europäischen und amerikanischen Farmacopee validiert. Die Strahlungsindikatoren verfärben sich während des Durchstrahlungsprozesses, so dass Sie sicher sein können, dass Sie ein behandeltes Produkt erhalten.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie mehr über unsere Reinraum-Produkte und/oder andere Bestrahlungsprozesse erfahren möchten.

hier komt tekst